Ausschreibung

Einreichung von Kompositionen zum Thema „Zufriedenheit“
Das Murau International Music Festival (MIMF) 2017 findet von 18. bis 25. August statt und besteht aus einem Workshopprogramm für Gesang und Komposition und einer dreiteiligen Konzertreihe. Komponistinnen und Komponisten haben die Möglichkeit, bis dato unveröffentlichte Partituren zum diesjährigen Leitthema „Zufriedenheit“ einzureichen. Ausgewählte Stücke werden beim Galakonzert am 25. August unter der künstlerischen Leitung von Zane Zalis uraufgeführt.
Sieht man Zufriedenheit als vergängliche und schwer messbare Gemütslage, stellt sich die Frage, was sie überhaupt ausmacht. Zufriedenheit hängt nicht allein an Gütern, Entwicklungschancen und kulturellen Errungenschaften. Ein Übermaß an Angeboten und Möglichkeiten und der damit verbundene Zwang sich zu entscheiden, können ebenso zu Unzufriedenheit führen, wie Leistungs- und Konkurrenzdruck. Soziale Kontrolle und der Wunsch nach Selbstdarstellung haben sich in den letzten Jahren durch die erleichterte Verbreitung von Informationen und Bildern in sozialen Medien zusätzlich verstärkt.
Was ist also notwendig, um zufrieden zu sein? Gibt es ein Recht auf Zufriedenheit? Besteht womöglich ein sozialer Zwang zu Zufriedenheit? Oder ist die Unzufriedenheit gar ein notwendiger Motor für Weiterentwicklungen? Komponistinnen und Komponisten sind dazu eingeladen, diesen und anderen Fragen auf den Grund zu gehen.
Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Einreichkriterien:

  • Genre: Pop-Klassik-Crossover
  • Werke für gemischten Chor (SATB), Streichquintett, Klavier, Schlagzeug, Bass, E-Gitarre und/oder Keyboard
  • Optional für Gesangssolistinnen oder -solisten
  • Länge: 3–7 Minuten
  • Sprache: Deutsch oder Englisch
  • Nur unveröffentlichte, bisher noch nicht aufgeführte Kompositionen
  • Vollständig editierte Partituren als .pdf-Datei

Die Komponistinnen und Komponisten der ausgewählten Werke sind als Gäste des Festivals zum Galakonzert eingeladen und werden dem Publikum präsentiert. Unterkunft und Verpflegung in Murau erfolgen auf Einladung des Festivals.
Die Einreichung begründet keinerlei rechtliche Ansprüche.

Einreichungen bitte ausschließlich online via Einreichformular übermitteln. Allfällige Rückfragen richten Sie bitte per E-Mail an Marko Zeiler: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bitte beachten Sie, dass nähere Informationen, mögliche Änderungen sowie die Ergebnisse laufend auf www.mimf.at veröffentlicht werden.

Ende der Einreichfrist: 14. April 2017