Kammerchor Klagenfurt-Wörthersee

Kammerchor Klagenfurt-Wörthersee Foto: Kammerchor Klagenfurt-Wörthersee

Der Chor wurde 1985 unter dem Namen „Singkreis Klagenfurt- Wörthersee“ gegründet und besteht aktuell aus rund 50 Sängerinnen und Sängern. Seit Herbst 2018 wird der Chor von Günter Wallner, hauptberuflich Chordirektor und Kapellmeister am Stadttheater Klagenfurt, geleitet. Der Kammerchor ist bekannt für sein vielseitiges Repertoire. Dieses umfasst klassische Chorliteratur ebenso wie große Orchesterwerke: Messe in Es-Dur von Franz Schubert (2004 und 2017), Missa da Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart (2006), Motetten von Mendelssohn-Bartholdy und John Taverner (2008), Te Deum von Anton Bruckner und Messe solennelle (Cäcilienmesse) von Charles Gounod (2009), Carmina Burana von Carl Orff (2010), 9. Symphonie von Ludwig van Beethoven (2014) etc. In der Chorlandschaft ist der Chor aber vor allem auch durch innovative Chorprojekte und -literatur bekannt. Projekte wie „Mein Land“ (2007) und „Unser Land“ (Folgeprojekt 2012) setzten durch Kompositionsaufträge an zahlreiche Kärntner Tondichter in der gesamten Volksliedszene neue Impulse und gelten auch als Brückenbauer zwischen den deutsch- und slowenisch-sprachigen Kärntner(lieder)n. „Nordklang“ (2008) widmete sich der skandinavischen Chorliteratur, gesungen in chorischer „Quartett-Aufstellung“. 2010 wurde mit „Halleluja-Alliluja“ die Passionsliteratur der Ost- und Westkirche unter wissenschaftlicher Begleitung und Aufarbeitung von Günther Antesberger gegenüber gestellt. Seit 2001 begleitet den Chor „Weihnachten in Europa“ – ein Konzertprogramm mit Weihnachtsliedern aus allen Mitgliedsländern der EU in der jeweiligen Landessprache, neu gesetzt für gemischten Chor und ein Orchesterensemble. Die Projekte wurden jeweils mit CD-Produktionen begleitet. Der Chor pflegt auch eine rege Partnerschaft zu anderen Chören sowie zum ORF Kärnten, die zu zahlreichen Radio- und Fernsehproduktionen führte. Konzertreisen in viele Länder Europas, aber auch in den Fernen Osten, nach Südafrika, nach Kanada, oder zuletzt nach Kopenhagen, Barcelona und Brüssel ergänzen das rege Leben des Chores.
Leitung: Günter Wallner

www.kammerchor-woerthersee.at

(c) 2018 MURAU INTERNATIONAL MUSIC FESTIVAL

Marko Zeiler | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | tel:+436508401604 | www.mimf.at

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok